Lebenslauf – Content rules!

Bitte keine bunten Lebensläufe mehr! Verschnörkelte Überschriften, alle Designoptionen von MS-Word ausgenutzt, das erschlägt einen und wirkt irgendwie doch unprofessionell. Schwarz-weiß, strukturiert, übersichtlich, prägnant. Wirkt tausendmal besser. Ich bin ein Verfechter der schlichten Eleganz: Content rules und nicht Effekte.

Schriftart? Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht: Ich kann das standardmäßige Times New Roman einfach nicht mehr ab. Zu verschnörkelt. Warum nicht einfach Arial? Da macht niemand was verkehrt. Und bitte: Blocksatz statt Flattersatz. Das wirkt auf die Personalentscheider einfach kompakter, ruhiger, professioneller.

Das sind doch wirklich sehr einfache Dinge, um die Wirkung Ihrer Bewerbung zu erhöhen.

Übrigens: Foto! Das erste, das ich mir anschaue ist das Foto. Sind das wirklich Sie auf dem Foto? Fühlen Sie sich wohl damit, gefällt es Ihnen? Und bitte aktuell. Nein, das ist keine Selbstverständlichkeit. Die Wirkung des Fotos ist wirklich überragend groß. Gehen sie zu einem guten Fotografen, lassen Sie so lange digitale Shots machen, bis eine Aufnahme dabei ist, die Ihnen wirklich zusagt. Kann aber nicht jeder. Immer wieder bekomme ich Bewerbungen mit eingeklebten Fotos, z.T. mit Büroklammer befestigt! Manchmal sogar mit dem in den 70er Jahren so beliebten weißen Rand. Randlos kam dann Anfang der 80er so richtig in Mode. Stand der Technik ist ein gescanntes Foto, das mit dem Deckblatt ausgedruckt wird, erstklassiger Farbdrucker vorausgesetzt.

Fazit: Ihre Bewerbung spiegelt Ihre Wertschätzung dem zukünftigen Arbeitgeber gegenüber wider. Wie wichtig ist Ihnen Ihre Bewerbung bei diesem Unternehmen? So wichtig, dass Sie Ihren Lebenslauf mit Ort, Datum und Original-Unterschrift versehen möchten? So wichtig, dass Sie Ihr „Original“ einreichen?

Ich plädiere für die schlichte Eleganz. A

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s