10 Tipps: Lampenfieber überwinden

1. Bereiten Sie sich sehr gut aber nicht endlos vor. Die gute Idee haben Sie heute, die bessere morgen, die beste nie! Sie können nie alle Eventualitäten absichern. Herr Pareto würde sagen: Bereiten Sie sich auf 80% der wahrscheinlichsten Möglichkeiten vor.
2. Essen und trinken Sie vor Ihrem Auftritt mäßig. Voller Magen, volle Blase sind hinderlich!
3. Kein Alkohol zur Beruhigung! Möglicherweise werden Sie zu locker und schießen übers Ziel hinaus.
4. Toilettengang! Nicht kurz vor knapp, aber rechtzeitig.
5. Äußeres überprüfen: Krawatte, Hosenladen, Flecken etc.
6. Lockern Sie Ihre Schultern. Lockere Schultern entspannen den ganzen Körper von oben nach unten wie eine Kaskade.
7. Checken Sie Ihre Arbeitsunterlagen: Vollständig, in der richtigen Reihenfolge?
8. In den letzten 15 Minuten beschäftigen Sie sich NICHT mehr mit Ihrem Thema!
9. Bevor Sie anfangen zu sprechen: Atmen Sie ein und wieder halb aus. Ein alter Schauspielertrick. Eine zu volle Lunge versaut Stimme und Aussprache. Die halbe Lunge reicht völlig für den ersten (entscheidenden) Satz.
10. Geben Sie zu: Ich habe Lampenfieber! Das ist besser als verdrängen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s